Anika Eltgen

Anschrift & Kontakt

Milanweg 13

32139 Spenge
05225 8748770

Alter:

38 Jahre


Familie:

Verheiratet, 2 Töchter (4 und 1 Jahr/e)


Das mache ich beruflich:

Seit mittlerweile 11 Jahren arbeite ich als Soziologin im Bereich der kommunalen Beschäftigungsförderung und Weiterbildungsberatung. Derzeit bin ich in Elternzeit.


Ich und die SPD Spenge:

Ich bin in Spenge aufgewachsen und verfolge die Entwicklung meiner Heimatstadt schon sehr lange. Seit 2014 bin ich als Sachkundige Bürgerin im Sozial- und Gleichstellungsausschuss engagiert.


Hier bringe ich mich für Spenge ein:

  • Kommunalpolitik lebt davon, dass sich viele engagieren und auch die Sichtweise und Belange der Familien und jüngeren Frauen berücksichtigt werden.
  • Mein besonderes Interesse liegt in den Bereichen Soziales, Bildung und nachhaltige Stadtentwicklung.

Das ist mir in der Spenger Politik wichtig:

Gute Startbedingungen für alle Kinder in Spenge zu schaffen ist mir wichtig. Die Ausstattung der Kitas und Schulen sollte auf dem aktuellen Stand gehalten werden und ein gutes Angebot an Freizeitmöglichkeiten, etwa in Vereinen, auf Spielplätzen und in kulturellen Einrichtungen bereitgehalten werden.

Die zukünftige Stadtentwicklung muss sich am Klimaschutz und ressourcenschonendem Verhalten orientieren.


Ausschüsse und Funktionen:

  • Ich bin Mitglied im Sozial- und Gleichstellungsausschuss sowie
  • stellvertretendes Mitglied im Kulturausschuss.

Das mache ich in meiner Freizeit gerne:

Ich spiele Volleyball in einer Hobbymannschaft, gehe gerne – aber leider mittlerweile eher unregelmäßig – Laufen und bin oft mit meiner Familie in der Natur unterwegs.
Fürs Lesen zur Entspannung bleibt leider meistens keine Zeit.


Ich in drei Worten:

interessiert, zuverlässig, ausgeglichen


Downloads:

DownloadbuttonKommunalwahl 2020
Kandidatenflyer von Anika Eltgen
PDF, 749 KB

[Herunterladen]